Medizinisches
Notfallmanagement


In dem zweitägigen Intensivseminar werden mit den Teilnehmern der Fort-
bildungsmaßnahme die relevanten internistischen und neurologischen Notfallbilder anhand von Leitsympto-
men aufgefrischt. Die Inhalte richten
sich dabei streng nach den Empfehl-
ungen der jeweiligen Fachgesellschaft
Neu für deutsche Verhältnisse ist der didaktische Ansatz. Der zweitägige Kurs beinhaltet neben wenigem theoretischem Frontalunterricht viele Praxisanteile und Workshops. Analog zu den internationalen Traumakonzepten, wird für die internisti-
schen Notfallbilder ein standardisiertes Prozedere vermittelt.
Zielgruppe des Kursangebotes sind Notärzte und Rettungspersonal. Termine vergeben wir nach Anfrage. Dieser Kurs beansprucht 16 Unterrichtseinheiten die auf zwei Tage verteilt werden. Gerne er-
stellen wir für die von Ihnen gewünschte Teilnehmeranzahl ein Angebot - selbstver-
ständlich auch für ein Inhouse-Seminar in Ihren Räumen.

DIVI-Intensiv-
transportkurs


In dem dreitägigen Intensivseminar tref-
fen die Mediziner, Pflegenden und Ret-
tungs dienstmitarbeiter auf praxiser-
fahrene Dozenten, erfahrene Trainer
und eine hohe Fachexpertise aus den
beteiligten Bereichen. Zusätzlich werden
hands-on-workshops in Kleingruppen in
den Kursverlauf integriert, um die the-
oretischen Inhalte zu vertiefen. Unsere
Fortbildung entspricht den curricularen
Empfehlungen der DIVI und zeichnet sich
durch eine hohe Praxisrelevanz aus.